Epilepsie-Beratung | Niedersachsen

Psychosoziale Beratungsstelle für Menschen mit Epilepsie, Angehörige und Ratsuchende

Epilepsie-Beratung Niedersachsen
 

Epilepsien besser verstehen

Wie erkennt man Epilepsien und wie entstehen sie? Wie muss ich mich im Falle eines Anfalls verhalten und welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Wie reagiert mein Umfeld auf die Erkrankung und wie soll ich mit der Reaktion umgehen?

Diese und viele weitere Fragen rund um das Thema Epilepsie versuchen wir umfassend zu beantworten.

Ängste verlieren

Ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene: Ziel unseres Informationsangebotes ist es, die Erkrankung und ihre Hintergründe möglichst leicht verständlich für jeden Einzelnen zu erläutern, begreifbar zu machen und dadurch Ängste zu nehmen. Zusätzlich geben wir praktische Tipps für den alltäglichen Umgang mit Epilepsien – zum Beispiel während eines Anfalls.

Im Rahmen unseres Informationsangebotes gehen wir individuell auf die Situation und den Kenntnisstand jedes einzelnen ein. Unabhängig davon, ob Sie selbst betroffen sind, einer Ihrer Angehörigen oder jemand aus ihrem Kollegen- oder Bekanntenkreis.

Unser Informationsangebot

In persönlichen Beratungsgesprächen informieren wir Sie unter anderem über folgende Themen:

  • Das Krankheitsbild und seine Ausprägungen
  • Individuelle Krankheitsverarbeitung
  • Therapien und Behandlungsmöglichkeiten
  • Anfallssituationen richtig erkennen und einschätzen
  • Erste Hilfe leisten

Darüber hinaus unterstützen wir Sie mit entsprechendem Informationsmaterial und weiterführenden Literaturempfehlungen.


Für eine Beratung nehmen Sie Kontakt mit uns auf
unter 0160 - 97001881 oder per E-Mail unter
info(at)epilepsie-beratung.de
Gern vereinbaren wir auch einen persönlichen Beratungstermin.

Information