Epilepsie-Beratung | Niedersachsen

Psychosoziale Beratungsstelle für Menschen mit Epilepsie, Angehörige und Ratsuchende

Epilepsie-Beratung Niedersachsen
 

Psychosoziale Aspekte von Epilepsien

Von der Familie, Schule über den Beruf bis zum Führerschein: Epilepsien können sich ganz unterschiedlich auf verschiedene Bereiche des Lebens auswirken. Das hat meist nicht nur medizinische, sondern auch soziale Folgen.

Auswirkungen im Alltag

Wer zum Beispiel aus beruflichen Gründen auf einen PKW angewiesen ist, als Schornsteinfeger arbeitet oder bei der Polizei tätig ist, muss sich bei Auftreten einer Epilepsie unter Umständen beruflich neu orientieren. In diesem Zusammenhang sind oft auch juristische wie finanzielle Fragen zu klären. 

Zusätzlich können Unwissenheit und Vorurteile der Umwelt zu psychischen und sozialen Problemen führen. Diese sind für die Betroffenen oftmals belastender als die Krankheit selbst.

Unterstützung finden

Um langfristig einen angemessenen Umgang mit der Erkrankung zu finden, gibt es für Betroffene und ihre Angehörigen eine Reihe von psychosozialen Beratungs- und Unterstützungsangeboten. In der Epilepsieberatung Niedersachsen finden Ratsuchende ein offenes Ohr für ihre Probleme und erhalten ganz auf ihre individuelle Situation zugeschnittene Hilfestellung.

Psychosoziale Aspekte